15. April 2010

coffee-break
Heute schon eine gute Tasse heissen Kaffee genossen? Nicht? Na, dann nichts wie los - macht es Euch gemütlich und nehmt Euch eine kleine Auszeit;o)

Ich habe unserer Kaffeebüchse den letzten Schliff verpasst und dies ganz einfach mit Band und Scallop-Schildchen. Obwohl mein lieber Mann den Nutzen darin nicht erkennen konnte (typisch Mann...tssss) erfreue ich mich daran:o)

happy coffee-time
bea

Kommentare:

  1. Ach, diese Männer haben doch keine Ahnung, ich sag immer denen fehlt einfach ein Gen oder haben die eines zuviel ;-)
    Sieht doch toll aus deine Kaffee Box!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebi Bea, dini Kaffeebüchs gseht sehr chic us und gluschtets mi mir en Kaffi zmache. Ganz e tolli Idee.

    En liebe Gruess
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Grias di Spatzl

    Wos haast des, tüpisch Mon?
    Di Mona segn des scho was guat is, sagns hoalt net euwi glei, oba schätzn tans des scho.Muast eam nua zuschaun wia di Augn stroahln, wanna san Kaffe aussalost.
    Und no was,ohne Mona wan di Fraun gonz allan, wos tatns den donn? S gabat kane herzigen Kinda und Enkal.
    Ond jetzat heri auf, weil sonst wirds filosofisch...

    Gfrei mi oba ganz gwoitig, weilst a so schene Sochn mochst ond jetzat a a Ausstölung host. Winsch eich zwoa vü Erfoalg.

    A Haufn Busserl schick i da, e kloar au füa dane Liabn.

    AntwortenLöschen