31. August 2010

Wenn man trauert...
...ist es sehr schwer, die richtigen Worte zu finden oder die passende Karte.
In der letzten Zeit ist diese Karte entstanden und die Herstellung war eine Herausforderung für mich, da ich noch nicht oft eine brauchte.

Bis bald!
Bea


Kommentare:

  1. Liebi Bea, dini Truurcharte isch öpis ganz speziells und wunderschös. Mir gfallt dä Hintergrund mit dä Schmetterling sehr guet, er vermittlet das Gfühl vo Lichtigkeit, Hoffnig und Zartheit. Ganz e fini und edle Truurcharte.
    Truucharte sind au für mi e Useforderig, da fall mir schwer.
    Die ist dä subitli Übergang vo Troscht und Hoffnig sehr guet glunge.

    En herzliche Gruess
    Christina

    P.S. i möcht dir herzlich für din liebe Kommentar uf mim Blog danke, es isch jedes mol e Freud di zlese.
    Danke!

    AntwortenLöschen
  2. So eine wunderschöne Trauerkarte hast du gemacht! Und ja, mir fällt es auch schwer. Und ich persönlich schaffe es z.B. fast nicht, solche Karten auf Vorrat zu machen...

    Liebi Grüessli
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebi Bea, wenn ich die Charte au us eme trurige Alass übercho ha, i hame sehr gfreut und sie gfallt mer u guet, danke villmol.
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen