5. August 2009

Eine Geschenkdose...
....verscrappt, aufgemotzt oder wie auch immer;o)
Den Deckel kann man abnehmen. Es hat mir Spass gemacht, dieses kleine Projekt! Nur musste ich merken, dass Stempeln nicht einfach Stempeln ist und ich habe seeeeehr viele Abdrücke gemacht, bis ich einen so fand, dass er verwendet werden konnte. Ja, Stempeln ist definitiv eine kleine Kunst!

Habt einen happy, sunny day!

Kommentare:

  1. Liebi Bea

    wow, da isch e u schöni Dose. Sie isch so fin und zart, eifach es Bijou.

    En liebe Gruess
    Christina

    P.S I freu mi immer wieder über dini herzliche Kommentar. Liebe Dank!

    AntwortenLöschen
  2. wow, das isch jo a superschöni dosa! total schön "verschöneret"!!!
    und dia bluama "im" deckel find i mega!
    toll gmacht!
    herzlichscht, carla

    AntwortenLöschen
  3. Bea, die Dose isch zauberhaft schön, gfalld mer uh guet, en schöne Stämpel häsch du do.
    För dee wartet au no öppis be mer, chunsch es denn am Samschtig öber.
    Liebi Grüessli
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. wonderschön esch dini Dose! En Traum in Rosa!

    AntwortenLöschen
  5. Wooow, diä esch megaedel wordä!

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liäbi Bea

    danke vielmol für Din Kommentar!
    Äm Grosi gohts leider nöd eso guet, mir hoffet es werdi wieder besser, aber bis jetzt siehts nöd so us.

    Dis gepimte Dösli hät superschöni Farbe... und sieht wiedermol richtig edel us. Häsch es uh schön gmacht, und das mit em stemple goht mir au nöd viel anderscht ;)
    Bruche mängmol au es paar aläuf bis es denn endlich bruchbar isch!

    I nere Stund gönd mir für drü Wuche uf Ungarn id Summerferiä...
    Es lauft also dä Monet gar nünt bi mir uf em Blog!
    Ganz en liäbe Gruess
    conni

    AntwortenLöschen