25. Januar 2010


Fotoalbum mal anders...


...mein schnipsliges Klosterwochenende liegt nun schon wieder über eine Woche zurück und endlich kann ich Euch mein Werk zeigen. Es ist ein ganz spezielles Fotoalbum. Die Seiten sind aus Holzplatten, welche wir bereits so 'geformt' erhalten haben. Dazu gabs dann einen Papierkit. Die einzelnen Papiere mussten wir nun auf die Holzplatten kleben und mit dem Kollegen Cutter, die Ränder etc. nachschneiden. Man kann es auf den Fotos nicht so gut erkennen, doch einige Seiten wurden mit Glimmer Mist besprayt. Es wurde ganz viel gestempelt und von Hand geprägt (die Metall-Elemente!) und ausgeschnitten. Mein Album ist sehr schlicht geworden, weil ich es lieber mag so.

Es war eine ganz tolle Erfahrung, mit einem Haufen aufgestellter, schnipselwütigen Frauen im Kloster zu sitzen und zu schnipseln:o)

Hier seht Ihr noch ein paar (nicht alle) weitere Fotos vom Fotoalbum:



Ich freue mich, dass Ihr trotz Blog-Namenwechsels den Weg zu mir gefunden habt!
Machts gut, haltet Euch schön warm und bis demnächst!

Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Wörkli es speziells Albom.
    Es gfallt mer uu guet!
    Ond bestemmt eschs en total schöni "Chloschter"-Ziit gsieh.

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Arbeit... Wow!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. E wuunderschöns Album....häsch bestimmt vieli Idee vo de Nathalie chönne gseh und uusprobiera

    Liebi Grüess
    Esti

    AntwortenLöschen
  4. Bea, einfach einzigartig! Ich schaue häufig auf Deinem Blog vorbei, denn ich bin begeistert von Deiner Kreativität.
    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Das Album ist dir perfekt gelungen ich habe es ja in original gesehen und ich bewundere mit welcher Geduld du es geschnipselt hast. Fotos passen wunderbar besonders das Fenster im Rahmen, einfach einzig-Art-ig!LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ich konnte die Entstehung ja Schritt für Schritt verfolgen und bin begeistert was entstanden ist.

    Wahnsinn, dass Du alles immer gaaaaanz genau ausschneidest!

    Danke für das angenehme Klosterwochenende!

    Grüssli
    Susann

    AntwortenLöschen
  7. Bea, dies Album isch wuuunnderschön! So e tolli Idee!

    Wie seit me so schön " Erinnerungen sind persönliche Ewigkeiten".

    En liebe Gruess
    Christina

    AntwortenLöschen