8. Februar 2011

*einfach anders*




Heute hab ich mal was anderes für Euch! Das ist nämlich keine Halskette und auch kein Aufhänger oder so.........sooooondeeeeeern, ein Buchzeichen! Ja genau, Ihr habt richtig gelesen, ein Buchzeichen:) Vor fast einem Jahr habe ich mal in einem Buchladen - ich liiiebe es, in Buchläden zu stöbern! - ein solches Buchzeichen erstanden. Mich hat dieses Ding so fasziniert, dass ich mir da schon dachte, dass ich das auch mal ausprobieren möchte, da ich ja Schmuckdraht, Quetsch- und Perlen sowieso daheim hab. Doch sooo lange war es nur in meinem Kopf, wie das manchmal halt so ist. Jetzt hab ich mal ein Exemplar gemacht. Ich weiss nicht, ob es jeden Geschmack trifft, aber ich weiss, dass ich bestimmt nicht das letzte Buchzeichen gemacht habe:)

Ja, und wie man ein solches Buchzeichen verwendet, könnt Ihr an diesem Bild hier sehen...



...wie ein solches Buchzeichen in scrappiger Version aussieht, zeig ich Euch hier!

Kommentare:

  1. meeega schön, wirkt richtig edel, mit de Perla und am Droht!!!

    muas i mir au mol eis macha, s'material hani nämlich au im kaschta ;o)

    s' Buach gseht au interessant uus, uf Tibet würi gärn mol e reis mache

    Liebi Grüess, Esti

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Bea, das Buchzeichen sieht richtig edel aus!! Toll gemacht!!
    So kann das Buch sogar als Deko-Artikel verwendet werden :-)

    Liebe Gruess
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea, dis Buechzeiche ist u mega schön. Do macht lese no viel me Spass.

    En liebe Gruess
    Christina

    P.S i ha mi so gfreut, dass du mit mir dFreud teilt hesch, da macht no viel me Freud.

    AntwortenLöschen