23. Mai 2012

food im Glas



Das finde ich absolut genial!! Ja wirklich - das ist richtig was für mich :)
Heute hat eine liebe Freundin Geburtstag und weil sie 'gebrannte Crème' so sehr liebt, habe ich ein paar Gläser davon gemacht - extra für sie & es steckt eine Menge Herz dahinter ;)

Der Nachmittag ist wieder viel zu kurz für mein ganzes Programm! Uff! Jetzt muss ich noch rasch einkaufen gehen für's Kindsgi-Reisli von unserer Tochter morgen und dann gehts schon bald ab zur Geburtstagsfeier........ Dabei habe ich morgen noch den Fensterbauer da und eigentlich wollte ich noch schauen, dass er dann gut zu den Fenstern kommt, aber das kann ich ja immernoch morgen Morgen gaaaaaanz früh machen, oder?! Genau!

Ich bin überwältigt von den vielen lieben Kommentaren - jeder einzelne lässt mein Herz Purzelbäume schlagen - vielen lieben Dank! Ohne Euch, würde das Bloggen keinen Spass machen - echt!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
herzlich
bea

Kommentare:

  1. Sieht sehr chic aus. Ich muss mal überlegen, wie ich das für uns umsetzen kann. Ohne Ei und Milch, beides vertrage ich nicht, ist das mit dem Dessert immer so eine Sache...

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea, die Idee, "Food im Glas" ist einfach genieal. Das sieht nicht nur lecker aus, die Gläschen hast du noch so hübsch gestaltet.
    Mit deinem liebevollem Stil gibst du diesen Gläschen deine persönliche Note. Fast zu schön um zu essen. So wie ich mich kenne, würden die Gläschen im Nu leer sein :-))

    Herzlich
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Also dich lade ich auch ein an meinem Geburtstag. Leeecker
    Grüessli Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ich durfte ja auch schon mal in den Genuss von diesen Gläschen kommen und es sieht einfach wunderbar und absolut genial aus!!
    Liebe Grüsse, Janine

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein tolles Geschenk!
    Da weiß man, mit wieviel Liebe es gemacht ist.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja toll aus!
    Richtig lieb! Und sicher auch total lecker! :-)

    Verrätst du, wie du das gemacht hast?!?

    Hab einen schönen Tag,
    katrin

    AntwortenLöschen
  7. Ja Andrea hat recht !
    Das haut mich einmal mehr aus den Socken !!!

    Wunderschön gemacht Bea !!!!!!!

    LG Franziska

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmmmmmmmmmmmm....Das isch jo gemein!!! Han grad meega gluscht uf sones Gläsli:-))))
    Nach wellem Rezept hesch du d Creme gmacht?
    Isch sicher schwirig gxi zum transportiere;-))))
    Ganz en liebe Gruess ♥

    AntwortenLöschen
  9. wänn dini Creme nur halb so guät gsi isch, wiäs usgseht, dänn häts hammer schmöckt...

    Liäbs Grüässli
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. Mhhh das sieht ja super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  11. ...das sieht ja echt super toll aus :-) verräts du diese feine rezept einer österreicherin :-)

    an liaba gruass,
    ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines

      Danke für Deinen Kommentar - ich freu mich drüber!
      Gerne verrate ich Dir das Rezept - schreib mir doch eine Mail
      dann kann ich Dir antworten!

      Herzlichst
      bea

      Löschen