3. Oktober 2013

Geburtstagseinladungen & CakePops

Hallo da draussen! Habt erstmal herzlichen Dank, für Eure lieben Kommentare und auch dafür, dass Ihr immer noch bei mir vorbeikommt um zu sehen, was es (und vorallem OB es was) gibt. Das freut mich wirklich sehr und motiviert mich, dranzubleiben:)

......bevor ich mich an meinen Scraptisch setze und noch etwas werkel, zeige ich Euch heute die Geburtstagseinladungen, welche ich für Lucas Geburtstag gemacht habe. Ich habe ein Täschchen gemacht und drinnen hatte es dann ein Röllchen Papier mit der Einladung und ein Röllchen Traubenzückerli. Mal eine etwas andere Art, einzuladen. Ich denke, sie kamen gut an.

Weiter unten kommen dann noch die Bilder von den CakePops, welche ich für den Kindergarten gemacht habe. Manche Kinder mögen kein ganzes Stück Kuchen essen und von daher fand ich so ein 'Haps' CakePop genau die richtige Portion - es blieb kein Stück übrig;)

Weil ich alles mit dem Natel fotographiert habe, ist die Qualität nicht sooooo gut. Doch ich freue mich, dass ich sie Euch trotzdem zeigen kann.







Habt alle einen aufgestellten Nachmittag! 

Liebe Grüsse
bea

Kommentare:

  1. Total herzig und die Cakepops sehen lecker aus!!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. mhhh Cake Pops ich lieb sie au und dini gsehnd zum a bisse guet us, glaub ich scho das keini
    übrig blibe sind. und d Iladige für de Luca sind ja super. Die Monschter passed zum Monschterli
    :-D. Ich druck dich und freu mi dich bald wider zgseh am Crop.

    AntwortenLöschen
  3. Lecker sehen sie aus, Deine Cake Pops! Schön, dass Du wieder zurück bist!
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea

    Welcome back, schön, dass du wieder etwas gepostet hast. Habe deine wundervollen Werke sehr vermisst. Aber das reale Leben geht vor. Ich hoffe jedenfalls, dass wir wieder viel mehr von deinen Projekten zu sehen bekommen.

    Die Cake Pops sehen total lecker aus *yummiiee*.

    Freue mich, dich am Crop zu sehen :o).

    Bis bald.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. waw, lecker !!!
    D,iladige findi ou suuuper passend. Fröie mi di am Crop zgseh !!!

    xoxo fra

    AntwortenLöschen
  6. hihihi... die sind ja monstermässig lustig!!! Witzige Idee, die Namenstäfelchen jeweils an die Beine/Arme der Monster zu binden :) Miammiiii sehen auch die CakePops aus... *reinbeissen-zu-dürfen-wünsch*
    GLG, Angie

    AntwortenLöschen
  7. monsterparty! cooool, so jung müsste man nochmal sein, die tüten sind total toll!
    ganz liebe grüße mona

    AntwortenLöschen